Mind Body Voice
     die Praxis für Ihre individuelle Körperstruktur und Persönlichkeit

Untertitel

Musikermedizin
Die spezielle medizinische Behandlung von MusikerInnen steht hierbei im Mittelpunkt.

Hauptbeschwerdebilder
  • Störungen bei zentralen und peripheren Bewegungsabläufen
  • Dysfunktionen im Bereich der HWS und BWS durch die asymmetrische Spielhaltung
  • Schmerzstörungen jeglicher Art 
  • Angststörungen (Auftrittsängste, Lampenfieber und Erschöpfung als Folge erheblicher Leistungsanforderung)
  • Zwerchfelldysfunktionen, welche zu Atemprobleme führen (Sänger und Bläser haben Schwierigkeiten lange Passagen
   und Koloraturen durchzuspielen bzw. zu singen)
  • Probleme in den Kiefergelenken bis hin zur craniomandibulären Dysfunktion (CMD)
  • Einschränkungen des Gehörs als Folge jahrelanger Musikausübung

Gesundheitsprogramm
Zur Prävention und Gesundheitsförderung wende ich in meiner Praxis spezielle Techniken und Therapien an, die individuell und entsprechend Ihren Krankheitsbildern, ob Sie InstrumentalistIn oder SängerIn sind, eingesetzt werden.
Dazu gehören unter anderem Faszien- und Triggerpunkttherapien, craniosakrale, parietale und viszerale Osteopathie, ein gezieltes Atem- und Stimmtraining, Hör- und Gleichgewichtsuntersuchungen, Konstitutionsmedizin (Typologie, Körperbau, Irisdiagnose) und weitere Methoden.
Ein spezielles Trainingsprogramm, sowie weiterführende Maßnahmen erhalten Sie persönlich in den jeweiligen Sitzungen.